Unser aktueller Newsletter

Hallo und guten Tag.

 urlaubHeute beginnen die Sommerferien. - Das heißt für viele ausspannen, die Zeit anders gestalten, vielleicht in Urlaub fahren. - Auch in unserer Kirchengemeinde heißt es demnächst ausspannen, die Zeit anders gestalten und in Urlaub fahren. Darum erscheint dieser Newsletter auch nicht nur für die kommende Woche sondern für die ganzen Sommerferien (wenn nichts Besonderes passiert):

Die wichtigsten Infos in Kürze:

- Es gibt wieder die Sommerferienregelung für unsere Gottesdienste
- Boule-Spiel der Männerrunde
- Eröffnung vom "Kirchenradweg Unna" am 13. Juli
- kostenlose Broschüren von unserer Landeskirche

Mehr ist es für die nächsten sechs Wochen nicht.

mehr vom aktuellen Newsletter hier ->

 

Wir laden ein zum Konfirmandenunterricht

Unsere Angebote für den Jahrgang 2014 - 2016

Gut 80 Jungen und Mädchen sind in diesen Tagen angeschrieben worden, um sie zum Konfirmandenunterricht einzuladen. Wer getauft ist und zwischen dem 01. Juli 2001 und dem 30. Juni 2002 geboren ist, hat diesen Einladungsbrief von uns bekommen. Für sie und alle anderen an dieser Stelle schon einmal die wichtigsten Informationen vorab:

Wir bieten in unserer Friedenskirchengemeinde wieder verschiedene Modelle zu verschiedenen Zeiten an. Es gibt keinen Zwang, sich nach Pfarrbezirken anzumelden. Alle zukünftigen Konfirmandinnen und Konfirmanden können wählen, welches „ihr" Modell werden wird.

Wir erbitten die Anmeldungen zu allen Modellen (außer "KU 3") bis Mitte 4. Juli bei den Pfarrerinnen und Pfarrern oder im Gemeindebüro an der Ebertstr. 20 abzugeben.

Der einheitliche Kostenbeitrag für alle Modelle beträgt 25,00 Euro; dazu kommen die Kostenbeteiligungen für Konfirmanden-Freizeiten und das Konfi-Camp 2015.

Der Flyer mit allen Orten, Terminen und Modellen findet sich pdfhier ->

Und pdfhier -> ist das Anmeldformular.

 

rad original R by Sebastian Staendecke ideas-ahead pixelio.deVon Kirche zu Kirche radeln

Fahrradweg verbindet Kirchen im Kirchenkreis

Er ist 105 Kilometer lang, überwindet 507 Höhenmeter und verbindet die Gemeinden zwischen Ruhr und Lippe:

Die Rede ist vom Randrundweg durch den Evangelischen Kirchenkreis Unna. Er führt in einer großen Schleife zu den evangelischen Kirchen in unserer Region.

Am 13. Juli 2014 wird die Route eröffnet - auch bei uns in Bergkamen:

Start ist an der Thomaskirche nach dem Gottesdienst, wo alle Zweirad-Aktivisten sich zuerst einmal bei Grillwurst und Getränk stärken können. Dann geht es über die Trasse zur Christuskirche in Rünthe, am Kanal entlang zur Friedenskirche um schließlich zum Kaffeetrinken an der Lutherkirche in Oberaden zu enden.

mehr zu "Radweg KK Unna" lesen >
 

Der Ökumenische Fürbittkalender

Diese Woche beten wir für